1.3.2021 – Unfall in Wolfsberg

1.3.2021 Wolfsberg/Kärnten. Am 1.3.2021, 09:45 Uhr, ging ein 70-jähriger Mann aus Wolfsberg am Fußweg neben der Klagenfurter Straße (B 70) im Ortsgebiet von Wolfsberg in Richtung Süden.

Auf Höhe des Hauses Nr. 32 wollte er über den Schutzweg die Fahrbahn überqueren.

Zur selben Zeit wollte eine 62-jährige PKW-Lenkerin aus Wolfsberg mit ihrem PKW in einen dortigen Parkplatz einbiegen und übersah den Fußgänger.

Durch die Kollision kam der Fußgänger zu Sturz und wurde unbestimmten Grades verletzt.

Er begab sich selbstständig ins LKH Wolfsberg.