Polizeikontrollen im Burgenland am Faschingswochenende 2019

27.2.2019 Burgenland. Am Faschingswochenende wird von der Polizei ein landesweites Planquadrat im Burgenland abgehalten.

Zur Hebung der Verkehrssicherheit werden Polizisten in der Nacht von Samstag den 2. März 2019 auf den 3. März 2019 in allen Bezirken

auf den Hochleistungsstraßen und dem unterrangigen Straßennetz verstärkte Präsenz aufweisen,

Geschwindigkeits- und Abstandskontrollen,

Alkohol- und Suchtmittelmissbrauch

sowie

die Rückhaltesysteme und telefonieren ohne Freisprecheinrichtung

verstärkt kontrollieren.