7.11.2017 – Einbruch in Volksschule und Neue Mittelschule in Neufeld / Leitha

7.11.2017 Neufeld/Leitha /Burgenland. In der Nacht vom 6. November auf den 7. November 2017 brachen bislang unbekannte Täter eine rückseitig gelegene Nebentür zur Volksschule Neufeld an der Leitha auf.

Durch eine Verbindungstür gelangten sie in weiterer Folge in die Räumlichkeiten der Neuen Mittelschule.

Die Täter brachen sämtliche Türen in dem Schulkomplex auf – sie gingen dabei teils mit Brachialgewalt vor.

WERBUNG:

Es wurde lediglich ein geringer Bargeldbetrag durch das Aufbrechen von zwei Getränkeautomaten erbeutet – durch die Vorgehensweise der Täter entstand jedoch ein enormer Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.