7.10.2018 – Verkehrsunfall in Stotzing

8.10.2018 Stotzing/Burgenland. Gestern kam es in Stotzing zu einem Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Dabei wurde eine Person verletzt.

Gestern, gegen 15:00 Uhr, fuhr ein 41-jähriger Mann aus Niederösterreich mit seinem PKW auf der L 213 von Eisenstadt kommend in Fahrtrichtung Stotzing. Er wurde von einem unbekannten Motorradfahrer mit vermutlich überhöhter Geschwindigkeit überholt.

Aufgrund des kritischen Überholmanövers musste der Mann eine Vollbremsung machen. Dadurch kam er mit seinem PKW ins Schleudern, geriet in den Gegenverkehr und landete im Straßengraben.

WERBUNG:

Zur selben Zeit fuhr eine 26-jährige Frau aus dem Bezirk Eisenstadt von Stotzing kommend in Fahrtrichtung Eisenstadt und kollidierte mit dem PKW des Mannes aus Niederösterreich. Sie wurde bei dem Unfall verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert.

Die Feuerwehr Stotzing war mit zwei Fahrzeugen und 20 Mann zwecks Fahrzeugbergung und Fahrbahnreinigung im Einsatz.