4.1.2022 – Erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung in Rudersdorf

5.1.2022 Rudersdorf/Burgenland. In den Mittagsstunden des gestrigen Tages wurden im Zuge des bezirksweiten Verkehrsdienstes durch Beamte der Polizeiinspektion Jennersdorf, im Gemeindegebiet von Rudersdorf, Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt.

Im Bereich der 70 km/h Beschränkung bei der Baustellenzufahrt zur Schnellstraße S7 konnte dabei ein ungarischer PKW-Lenker in Fahrtrichtung Ungarn mit einer Geschwindigkeit von 156 km/h gemessen werden.

Eine Anhaltung des Fahrzeuges war nicht möglich und der Lenker wird bei der zuständigen Bezirkshauptmannschaft angezeigt.

(Werbung)