27.12.2017 – Unfall in Kemeten

27.12.2017 Kemeten/Burgenland. Ein 19-jähriger Mann aus dem Bezirk Güssing erlitt am heutigen Tag bei einem Verkehrsunfall in Kemeten, Bezirk Oberwart, schwere Verletzungen.

Gegen 07.40 Uhr fuhr der 19-Jährige mit seinem PKW auf einem Güterweg zwischen Wolfau und Kemeten.

Aus bisher unbekannter Ursache kam er links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum.

WERBUNG:

Er wurde von der Feuerwehr Kemeten aus dem PKW geborgen und anschließend mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 16 in ein Krankenhaus eingeliefert.

Der Lenker erlitt dabei schwere Verletzungen.