23.9.2019 – Unfall in Eisenstadt

23.9.2019 Eisenstadt/Burgenland. Beim Zusammenstoß zweier PKW wurde eine Frau unbestimmten Grades verletzt.

In den Vormittagsstunden des 23. September 2019 fuhr eine 44-jährige Frau mit ihrem PKW die Industriestraße in Eisenstadt entlang.

Ein entgegenkommender 55-jähriger Mann bog mit seinem PKW plötzlich nach links in Richtung eines Parkplatzes ein, es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Die Lenkerin wurde von der Rettung an der Unfallstelle erstversorgt und anschließend zur weiteren Behandlung in das Krankenhaus Eisenstadt gebracht. Der Lenker des zweitbeteiligten Fahrzeuges blieb unverletzt.

An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Die Feuerwehr Eisenstadt entfernte die PKWs von der Unfallstelle.

Eine Kontrolle betreffend Alkoholisierung bei beiden Unfallbeteiligten verlief negativ.

Die Industriestraße in Eisenstadt war für die Dauer der Aufräumungsarbeiten kurzfristig gesperrt, es kam zu geringfügigen Verkehrsbehinderungen.