21.4.2019 – Unfall in Donnerskirchen

22.4.2019 Donnerskirchen/Burgenland. Am 21.4.2019, gegen 18:35 Uhr ereignete sich im Ortsgebiet von 7082 Donnerskirchen, Höhe Hauptstraße 58, im Kreuzungsbereich der B15 mit der dortigen Gemeindestraße ein Verkehrsunfall zwischen einer 15jährigen Radfahrerin aus dem Bezirk Neusiedl/See und einem PKW-Lenker aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung.

Aus bis dato ungeklärter Ursache kam es in besagtem Kreuzungsbereich zu einem Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge.

Durch den Unfallhergang wurde die Radfahrerin auf den PKW (Windschutzscheibe) und danach auf die Straße geschleudert und unbestimmten Grades verletzt.

Die Verletzte wurde mit der Rettung in das Krankenhaus verbracht.

Alkotests verliefen negativ.