12.12.2018 – Unfall in Eisenstadt-Kleinhöflein

12.12.2018 Eisenstadt/Burgenland. In den Morgenstunden des heutigen Tages wurde ein 85-jähriger Mann aus Eisenstadt schwer verletzt.

Er wollte gegen 06:35 Uhr in Eisenstadt, Ortsteil Kleinhöflein, auf der Wiener Straße zu Fuß die Fahrbahn überqueren.

Dabei ist er vom PKW einer 45-jährigen, aus dem Bezirk Eisenstadt-Umgebung stammende Lenkerin, welche von Großhöflein kommend in Richtung Eisenstadt fuhr, erfasst worden.

Der Mann wurde auf die Motorhaube und anschließend auf die Fahrbahn geschleudert. Mit schweren Verletzungen wurde er in das Krankenhaus eingeliefert.

Zum Unfallszeitpunkt herrschte Dunkelheit, Regen und reger Frühverkehr.

Ein mit der Lenkerin durchgeführter Alkotest verlief negativ.