12.11.2017 – Brand in Bergwerk

13.11.2017 Bergwerk/Burgenland. Am 12. November 2017 in den frühen Abendstunden brach aufgrund einer aufgestellten Duftkerze ein Zimmerbrand in einem Einfamilienhaus im Bezirk Oberwart aus.

Während sich die Bewohner im Badezimmer aufhielten, zerbarst – vermutlich aufgrund der Hitzeentwicklung – das Glas des Couchtisches auf dem die Duftkerze aufgestellt war.

Durch das in weiterer Folge ausgelaufene flüssige Kerzenöl entzündeten sich der Teppichboden sowie die Couch.

WERBUNG:

Die Bewohner wurden durch den Rauchmelder auf den Brand aufmerksam und konnten diesen mittels eines Feuerlöschers selbst löschen.

Der Schaden durch den Brand dürfte im unteren fünfstelligen Euro-Bereich liegen.