11.12.2020 – Unfall bei Neustift/Güssing

12.12.2020 Burgenland. Am gestrigen Nachmittag kam es auf der B57 im Ortsgebiet von Neustift/Güssing zu einem Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten.

Eine 60-jährige Frau aus dem Bezirk Jennersdorf streifte mit ihrem Pkw, aus noch unbekannter Ursache, zunächst einen entgegenkommenden Lkw, kam danach ins Schleudern und stieß in weiterer Folge frontal gegen einen weiteren entgegenkommenden Lkw.

Der Pkw der Lenkerin geriet durch den Zusammenstoß in Brand.

Durch das entschlossene Einschreiten von Zeugen konnte das Feuer gelöscht sowie die 60-Jährige und ihr Beifahrer aus dem Fahrzeug gerettet werden.